Image

Die Inseln von New York City


New York hat mehrere kleine Inseln, von denen im Film die wichtigste und größte vorgestellt wird, Governor Island. Zwei weitere Inseln, die wesentlich bekannter sind und die man zu New York City gehörend betrachtet, liegen auf dem Gelände von New Jersey: Liberty Island mit der Freiheitsstatue und Ellis Island mit dem Einwanderungsmuseum.
Image

Governors Island

Governors Island ist die Insel zur Erholung für New Yorker. Die Insel kann von Manhattan und Brooklyn per Fähre erreicht werden. Auf der Insel kann man auf mitgebrachten Fahrrädern fahren oder sich einen Golfcart ähnlichen Wagen mieten. Geschichtsinteressierte können sich Williams Castle, ein ehemaliges Gefängnis ansehen.

Homepage:
https://govisland.com

Navy:
Fähre von Manhattan oder Brooklyn
Image

Ellis Island

Wer als Einwanderer die USA betreten wollte, mußte über Ellis Island einwandern. Dort wurden alle Formalitäten erledigt. Wer gesund war, keine Schulden hatte, wurde akzeptiert. Viele Einzelheiten kann man auf der Insel im Museum nachverfolgen.

Homepage:
https://www.nps.gov/elis/planyourvisit/exploring-the-ellis-island-museum.htm

Navy:
mit der Fähre nach Liberty Island und dort weiter nach Ellis Island
Image

Liberty Island

Auf Liberty Island begrüßt die Freiheitsstatue alle nach New York City einlaufenden Schiffe. Wer die Insel besuchen will, muss sich an der Südspitze von Manhattan im Clinton Castle die Tickets für eine Überfahrt mit Statue Cruises kaufen. Auf dem Rückweg stoppt die Fähre auf Ellis Island.

Homepage:
https://www.nps.gov/stli/index.htm

Navy:
mit der Fähre von Manhattan
© 2018 traveltecmedia inc

Please publish modules in offcanvas position.